Aufgrund des raschen Anstieges der Anzahl an jungen Musikanten, wurde im September 2016 die Minimusik gegründet. Sinn und Zweck der Minimusik ist es, das gemeinsame Zusammenspiel zu lernen und somit eine gute Grundlage für die Jungmusik zu legen. Damit sich das Proben auch lohnt, spielen die Minimusikanten beim Nikolausabend der Jung- und Minimusik oder hin und wieder beim Pfarrkaffee.

 

Ein paar Fakts über unsere Minimusik:

  • einmal in der Woche, am Freitag von 17:00 - 17:45 Uhr, wird fleißig geprobt
  • Dirigenten sind David Müller und Veronika Merz
  • unsere Minimusik nennt sich Notenflitzer
  • derzeit zählt die Minimusik  7 Mitglieder