Filmabend Musiktheater 2017

Sowie das Theater 1997 verfilmt wurde, wurde natürlich auch die Neuaufführung des Musiktheaters am 3. September 2017 verfilmt. So konnte nach der überaus erfolgreichen Aufführung ein Filmabend abgehalten werden. 

Am 28. September 2017 waren alle Jungmusikanten eingeladen, im Musikheim den Film gemeinsam anzuschauen. Alle mitwirkenden Schauspieler bekamen auch eine eigene DVD mit dem Film und Fotos.

Wer weiß, vielleicht findet in 20 Jahren jemand wieder diese DVD und es gibt erneut eine Neuaufführung???

Osterkonzert 2019

Das Osterkonzert 2019 findet heuer wieder am Ostersonntag, den 21. April um

20:15 Uhr im Adalbert-Welte-Saal statt.

 

Wir laden alle Liebhaber der Blasmusik, Freunde des Musikvereins Frastanz und alle interessierten Besucher recht herzlich zum Osterkonzert 2019 ein.

 

Kapellmeister Martin Madlener hat in diesem Jahr ein sehr vielseitiges Programm erstellt. Seit Anfang des Jahres proben wir sehr intensiv, um für Sie einen besonderen Abend zu gestalten. Natürlich wird auch unsere Jungmusik unter der Leitung von Julia Erath einen Teil des Konzertes gestalten.

 

Wir Musikanten freuen uns schon auf Ihren Besuch!

 

Programm Osterkonzert 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 658.3 KB

Legendäre After Schaaner-Ried-Fahren Party im Musikheim

Wir öffnen am Rosenmontag, den 04.03.2019, nach dem traditionellen Schaaner-Ried-Fahren wieder das Musikheim für euch und möchten alle ganz herzlich einladen in unserem schön geschmückten Probelokal zu feiern. Auch in unserem Keller haben wir wieder eine große Bar. Ab 21 Uhr sind die Tore für euch geöffnet.

Wir freuen uns, wenn wir mit euch bis in die Morgenstunden feiern können. 

Einlass ab 18 Jahren nur mit gültigem Lichtbildausweis!!!

"It was magic" - Landeswertungsspiele 2018

Vielleicht hat sich der eine oder andere am 26. Mai gefragt, warum der Musikverein mit klingendem Spiel durchs Dorf marschiert.

 

Der Grund liegt darin, dass der Musikverein beim Landeswertungsspiel in Wolfurt mit den beiden Stücken Arizona und Corsican Litany die ausgezeichnete Punktezahl von 91,7 Punkten erreichen konnte. „It was magic, thank you“, waren die Worte beim Gespräch mit Geir Ulseth (Norwegen), einer der 5 Juroren. Spätestens jetzt war klar, dass unser Spiel gut gewesen war.

 

Von 19 teilnehmenden Musikvereinen in der Stufe B, belegten wir den 2. Platz. 

 

Souverän und eindrucksvoll spielten Sabrina Mair, Michaela Sahler, David Müller und Dieter Seidler jene Stellen, an denen Solos eingebaut waren.

 

Unser Zusammenspiel und Gesamtklang konnte überzeugen. Begeistert vom Ergebnis und froh, dass sich die intensiven und anstrengenden Proben ausgezahlt hatten, marschierten wir deshalb noch eine Runde durchs Dorf mit dem Ziel Gasthaus Kreuz, wo wir bestens verköstigt wurden und den Abend in froher Runde ausklingen ließen.

 

Dirigentenwechsel bei der JUMU

DANKE MARTINA

 

2 Jahre hast du als Frontfrau/Dirigentin mit uns wacker gekämpft und dadurch vieles erreicht. Wir durften uns, durch dein Engagement, deine Energie und deinen Enthusiasmus, vieler Erlebnisse und musikalischer Höhepunkte erfreuen. Von deinem musikalischen Wissen hast du vieles an uns weitergegeben. Mit Beispielen hast du versucht, uns die Musik zu veranschaulichen. Für alles was du uns beigebracht und mit uns erlebt hast, sind wir dir sehr dankbar. Wir wünschen dir viel Glück und alles Gute bei deinem Studium in Wien und hoffen, dass auch du die wundervollen Jahre mit uns genossen hast.

 

Deine Jungmusikanten

 

 

 

Das Amt als Jungmusikdirigentin übernimmt nach Martina, Julia Erath.
Wir sind sehr dankbar, dass Julia diese Aufgabe vorübergehend annimmt und wünschen ihr viel Ausdauer und Geduld für die neue Herausforderung!

Abschlusskonzert Jungmusiklager

Wie jedes Jahr veranstaltet der Musikverein Frastanz auch heuer wieder das Jungmusiklager - zum ersten Mal im Kleinen Walsertal. Zum Abschluss an dieses Lager wird am Samstag, 01. September 2018 um 19.00 Uhr das Erlernte allen Freunden und Fans der Blasmusik bei einem kleinen Konzert beim Feuerwehrhaus präsentiert. Im Anschluss daran findet ein Platzkonzert des Musikverein Frastanz statt.

Auch für die Bewirtung ist wieder gesorgt.

 

Sie haben "JA" gesagt!

Bertram & Marion
Bertram & Marion
Bernd & Anna
Bernd & Anna

Wir möchten unseren beiden Musikkollegen Bernd Schuster und Bertram Schmid recht herzlich zur Hochzeit gratulieren! Für euren gemeinsamen Lebensweg wünschen wir euch alles Liebe, Glück und Gesundheit! Mögen alle Eure Träume in Erfüllung gehen!

Platzkonzert in Frastafeders

Am Samstag 20. Juni 2015 fand das Parzellenfest in Frastafeders statt. Zum ersten Mal waren auch wir Jungmusikanten mit dabei. Um 19 Uhr haben wir das Fest feierlich eröffnet und das mit unserem neuen Dirigenten Johannes Schmid. Das Zelt war gleich voll und wir freuten uns, dass wir vor so einem tollen Publikum spielten durften. Im Anschluss spielten dann die "Großen" bis in die späteren Abendstunden.

Bowling Nachmittag

Am Sonntag, 11. Oktober 2015 war es endlich soweit. Nachdem wir im Haus der Begegnung (Benefizveranstaltung) unsere einstudierten Lieder zum Besten gaben, ging es ab zum Bahnhof. Gemeinsam fuhren wir mit dem Zug nach Hohenems in die Spinnerei. Mehr als zwei Stunden wurde kräftig gebowlt und manche bewiesen Talent mit Spares und Strikes.

Gratulation an unsere besten Bowler Simon und André sowie Leonie und Julia. Es war ein wirklich toller Nachmittag!

Marschmusik

Das Marschieren ist ein wichtiger und markanter Teil für jede Blasmusik.

Sei es bei Festumzügen, bei Prozessionen oder die große Dorfrunde am 1. Mai,

das Marschieren gehört dazu.

1. Mai 2014 - Tag der Blasmusik

Traditionsgemäß haben wir am 1. Mai den Tag der Blasmusik abgehalten.  Wir sind ca. 14 km durch das Dorf marschiert und hoffen, dass wir Ihnen damit eine Freude bereitet haben. Auch uns hat man eine große Freude gemacht. Wir möchten uns ganz herzlich für die Verpflegung bedanken bei….. 

  • Bgm. Eugen und Fahnenpatin Hilde Gabriel, Stutzweg
  • Anna Fussenegger, Frastafedner Straße
  • Monika und Gerald Salcher, Bardella
  • Familien Burtscher, Barta und Hohenwarter, Sonnenbergerstraße
  • Familie Winkler, Sonnenheim
  • Bernhard Dobler, Hofnerfeldweg
  • Konrad Payer, Brühlweg
  • Stefanie Pirolt, Untere Lände

Projekt "Höchste Töne" - Alpe Oberpartnom

Anlässlich des Projektes "Höchste Töne" vom Blasmusikverband Vorarlberg spielten wir am Sonntag, 24.08.2014 auf der Alpe Oberpartnom in Sonntag Stein.

Trotz kaltem Wetter ließen wir uns die Laune nicht verderben. Bei einem 2 Stündigen Frühschoppen heizten wir uns und den zahlreichen Gästen kräftig ein.

Bestens verköstigt wurden wir von Martha Bickel und ihrem Team der Breithornhütte. Vielen Dank auch an Markus von den Seilbahnen Sonntag für die Organisation und die persönliche Betreuung während des Tages.

Legendäre After Schaaner-Ried-Fahren Party im Musikheim

Im Anschluss an den Nachtumzug "Schaaner Ried Fahren" findet im Musikheim Frastanz die legendäre After Party statt.

 

 

Einlass ab 18 Jahren !!!

Gemeinschaftskonzert, Freitag 10.11.2017

Am Freitag, den 10. November hat unser Gemeinschaftskonzert mit 5 Chören aus Frastanz stattgefunden. Das Publikum war sichtlich begeistert.

Wir bedanken uns bei allen Frastanzer Chören, die bei diesem einmaligen Erlebnis mitgewirkt haben.

 

[zu den Fotos]

MUSIKTHEATER unserer Jungmusik

 

 

 

Am Sonntag 03.09.2017 haben wir unser neu überarbeitetes MUSIKTHEATER von 1997 im Adalbert-Welte-Saal aufgeführt.

 

Die Arbeit hat sich gelohnt. Es war ein voller Erfolg.

 

 

Vielen Dank allen, die uns unterstützt haben und zum Gelingen von unserem großen Projekt beigetragen haben.

 

[Fotos]

 

Verfolge uns auf [Facebook]

DIRIGENTENWECHSEL bei unserer JUNGMUSIK

Beim Abschlusskonzert des Jungmusiklagers am Freitag, 2. September 2016 überreichte unser Jugendkapellmeister Johannes Schmid seinen Taktstock an seine Nachfolgerin MARTINA GABRIEL.

 

Johannes hat ein Jahr lang mit den Jungmusikanten intensiv gearbeitet und ein tolles Abschlusskonzert aufgeführt.

 

Wir bedanken uns bei Johannes für sein großes Engagement für unsere Jugend und wünschen ihm für sein Medizinstudium in Wien alles Gute!

 

Unserer neuen Jugendkapellmeisterin Martina wünschen wir viel Ausdauer und Geduld sowie alles Gute für die neue Herausforderung!

Jugendkapellmeister - Schmid Johannes
Jugendkapellmeister - Schmid Johannes

Johannes Schmid

Jugendkapellmeister

+43 / 650 / 3038352

Osterkonzert 2016 - Ein muss für Liebhaber der Blasmusik

Das Osterkonzert 2016 findet heuer wieder am Ostersonntag, den 27. März um

20:15 Uhr im Adalbert-Welte-Saal statt.

 

Wir laden alle Liebhaber der Blasmusik, Freunde des Musikvereins Frastanz und alle interessierten Besucher recht herzlich zum Osterkonzert 2016 ein.

 

Kapellmeister Martin Madlener hat in diesem Jahr ein sehr vielseitiges Programm erstellt. Seit Anfang des Jahres proben wir sehr intensiv, um für Sie einen besonderen Abend zu gestalten. Natürlich wird auch unsere Jungmusik unter der Leitung von Johannes Schmid einen Teil des Konzertes gestalten. Mit einer Rekord-Größe von ca. 40 Jungmusikanten, wird das Spiel der Jungmusik sicher ein Highlight des Konzertes.

 

Wir Musikanten freuen uns schon auf Ihren Besuch!

Simon Bonner

Simon Bonner

Letzte Probe des Jahres 2015

Am 29.12.2015 lud der Musikverein die Jungmusikanten und Ehrenmitglieder zur letzten Probe im Jahr 2015. Jugendkapellmeister Johannes Schmid und Kapellmeister Martin Madlener haben jeweils ein Musikstück mit den zahlreich erschienen Musikanten geprobt.

 

 

Die Chronisten haben das Jahr nochmals Revue passieren lassen und beim anschließenden gemütlichen Zusammensein haben wir das Jahr ausklingen lassen. So konnten sich unsere zukünftigen Musikanten und unsere aktiven Mitglieder bereits besser kennenlernen. 

Jahreshauptversammlung 2015

Am 28.11.2015 hielten wir im Musikheim die 176. Jahreshauptversammlung ab.

 

Dabei wurde der neue Ausschuss wie folgt gewählt:

 

Obmann              Johannes Decker

Vize-Obmann       Martin Bertsch

Kapellmeister       Martin Madlener

Kassierin             Sabine Erath

Schriftführerin      Doris Schmidle

Jugendreferentin  Sandra Pfister

Beiräte                Wolfram Müller, Bernhard Dobler, Dominik Matt und Julia Erath

 

Besonders lobenswert wurde die Jugendarbeit hervorgehoben. Derzeit haben wir 39 Jungmusikanten und durften davon fünf in den Verein aufnehmen:

 

Katrin Burtscher   Saxophon

Sofia Müller         Waldhorn

Simon Schmid      Trompete

Ellen Seeberger    Saxophon

David Steinacher Tenorhorn

 

Wir wünschen Ihnen viel Freude bei uns im Verein.

 

Gratulieren durften wir auch zu besonderen Leistungen. Martina Gabriel hat das goldene Leistungsabzeichen abgelegt, Veronika Merz das silberne Leistungsabzeichen sowie Sofia Müller und Katrin Burtscher jeweils das bronzene Leistungsabzeichen mit Auszeichnung.

 

Auch wurden an diesem Abend die fleißigsten Probenbesucher ausgezeichnet. Bei 66 Terminen nicht mehr als 5 Fehlproben zu haben, ist eine beachtliche Leistung. In diesem Jahr wurde dabei mit riesigem Abstand ein neuer Rekord aufgestellt. Es waren dies 23 Personen. Obmann Johannes Decker bedankte sich besonders bei diesen.

Dirigentenwechsel bei unserer JUNGMUSIK

Mit dem Wertungsspiel im Mai übergab Julia Erath nach zweijähriger Tätigkeit das Amt als Jugendkapellmeisterin an Johannes Schmid.

 

JOHANNES SCHMID ist 19 Jahre alt und spielt bereits seit September 2007 aktiv bei unserer Jungmusik Posaune. Im Frühjahr 2009 hat er das bronzene Leistungsabzeichen abgelegt und unterstützt seither das Posaunenregister bei unserem Verein. Vor drei Jahren absolvierte er erfolgreich den Registerführerkurs beim Blasmusikverband. Zudem leitete er im vergangenen Jahr bereits einige Proben und Ausrückungen der Jungmusik. Soeben bestand Johannes die Matura am Musikgymnasium Feldkirch (im Hauptfach Gesang) und wird im Juli den Zivildienst beim Roten Kreuz antreten.

 

Wir wünschen ihm viele schöne und erfolgreiche Stunden mit unserem Nachwuchs!

JHV 2014

Am 29.11.2014 hielten wir im Musikheim die 175. Jahreshauptversammlung ab.

 

Die Versammlung war überschattet von der Nachricht über den Tod unseres langjährigen Mitglieds Heinz Heikenwälder. Wir hielten ihm und unserem Ehrenmitglied Hans-Jörg Tiefenthaler, welcher auch in diesem Jahr verstorben ist, ein kurzes Gedenken.

 

Umso schöner ist es, wenn wir neue Mitglieder aufnehmen dürfen:

Fabio Lederle – Flügelhorn

André Hammer – Posaune

Elena Kokot – Querflöte

Katharina Scherer – Querflöte

Monika Salcher – Klarinette

Alexandra Erath – Klarinette

Wir wünschen ihnen viel Freude bei uns im Verein.

 

Gratulieren durften wir auch zu besonderen Leistungen. Raphael Lins, Fabian Salcher und David Müller haben jeweils das silberne Leistungsabzeichen abgelegt, Fabio Lederle und Elena Kokot das bronzene Leistungsabzeichen mit Auszeichnung.

 

Auch wurden an diesem Abend die fleißigsten Probenbesucher ausgezeichnet. Bei 69 Terminen und nicht mehr als 5 Fehlproben, ist dies eine beachtliche Leistung: Christine Schmidle, Sandra Pfister, Dominik Matt, Kapellmeister Martin Madlener, Michaela Sahler, Wolfram Müller und Stefan Gantner. Obmann Johannes Decker bedankte sich besonders bei diesen für ihr Engagement und hofft auf viele Nachahmer.